KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. (§1, KJHG)

Positionen

In Vielfalt vereint

Rechtspopulistische Parteien und Organisationen greifen aktuell einzelne Mitgliedsverbände des KJRS bzw. deren Zusammenschlüsse an, sie behindern deren Arbeit und ziehen ihre Legitimität und Förderwürdigkeit in Zweifel. Dies beschneidet freiheitliche-demokratische Errungenschaften. Der KJRS bekennt sich zu der in § 12 SGB VIII verankerten Vielfalt von Inhalten, Methoden und Trägern. Den Anfeindungen gegen unsere Mitglieder werden wir uns gemeinsam widersetzen.

zum Papier

Wir unterstützen #FridaysForFuture

Der Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. begrüßt ausdrücklich die Bewegung #FridaysForFuture sowohl in der Form als auch in der Sache. Die Klimastreiks der Schüler*innen zeigen sehr eindrucksvoll, dass Jugendliche keineswegs unpolitisch (geworden) sind, sondern Position beziehen und ihren Vorstellungen Ausdruck verleihen können. Das Engagement der Schüler*innen bestätigt uns zudem in der Forderung, weiter für ein Wahlrecht ab 14 Jahren zu streiten.

zum Papier

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr